Home
Kontakt
Impressum
Spenden

S’Einlädele Care-Pakete
Wichtige Lebensmittelpäckchen für die Ukraine






Europäische Freiwilligendienst
beim S’Einlädele für junge Menschen.
Європейська волонтерська
служба в S'Einlädele для молоді.

Freiwilligendienst

Unser Live-Blog

Info Verfolgen Sie alle aktuellen Entwicklungen auf dem gemeinsamen Newsblog von S'Einlädele und Stadtmission Freiburg.

Link zum Blog: Live-Blog



Liebe Freundinnen und Freunde!
Wir sind überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft – uns erreichen sehr viele Mails und Anrufe, vielen herzlichen Dank!
Inzwischen konnten wir eine Start-Lösung für die Unterbringung & Verpflegung der Kinder organisieren, zumindest für die ersten Wochen. Darüber sind wir sehr, sehr froh & erleichtert!
Trotzdem bleiben wir dringend auf Hilfe angewiesen & planen Schritt für Schritt, wie es weitergeht.

Wir halten Sie dazu auf dem Laufenden – auf unserer Homepage & Social-Media-Kanälen.

DANKE für Ihr Verständnis, wenn wir etwas Zeit brauchen, um uns auf Anfragen oder Angebote persönlich zurückzumelden.

Wir melden uns auf jedem Fall im Bedarfsfall bei Ihnen.

Unseren aktuellen Sachspendenbedarf finden Sie unter: Sachspendenliste

Geldspenden sind jederzeit willkommen & wertvoll!

Spenden können Sie gerne mit dem Verwendungszweck „Ukraine-Nothilfe“. Unsere Spendenkontoverbindung lautet:

S‘Einlädele
Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
IBAN: DE60 6805 0101 0002 0413 97
SWIFT-BIC: FRSPDE66
oder: www.paypal.com/spende/seinlaedele

Wir werden die Gelder dazu verwenden, unsere Projekte und die bedürftigen Kinder, Familien und Senioren bei Transport, Verpflegung und Unterkunft zu unterstützen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und jede Hilfe!

Herzliche Grüße
Das S’Einlädele-Team





Aus der Badischen Zeitung vom 30.04.2022
Plakataktion unterstützt die Ukrainehilfe in Freiburg


Von SWR Aktuell Baden-Württemberg am 13.4.2022
Flugzeug bringt Hilfsgüter von Freiburg für Kiew


Aus der Badischen Zeitung vom 13.04.2022
Flieger mit Hilfsgütern startet von Freiburg aus


Aus dem ZDF-Mittagsmagazin vom 30.03.2022 (ab Min. 43:00)
Roman Kornijko erzählt!


Aus der Badischen Zeitung vom 29.03.2022
Der Stadtmission in Freiburg gehen langsam die Spenden aus


Aus der Badischen Zeitung vom 26.03.2022
Dritter Lastwagen aus Weil am Rhein ist in Richtung Ukraine unterwegs


Von SWR 2 TANDEM am 22.03.2022
30 Jahre Freiburger Ukraine-Hilfe – Volker Höhlein koordiniert Unterstützung für Waisen, Senioren und Geflüchtete


Aus Focus-Online vom 18.03.2022
Plötzlich dröhnt der Bombendonner: So erlebte Roman die Flucht mit 157 Waisenkindern


Von Hoffnungsschimmer 22 Campus für Christus Gießen vom 11.03.2022 (ab 1:24:12)
Hoffnungsschimmer 22 - wir stehen ein für die Menschen inmitten des Krieges.


Ein Interview vom ERF Plus mit Volker Höhlein 08.03.2022
Die Kinder spielen wieder


Aus der Badischen Zeitung vom 07.03.2022
Großer Andrang an Freiburger Sammelstelle für Care-Pakete


Aus der Badischen Zeitung vom 05.03.2022
Wie die 157 Kinder nach Freiburg kamen und wie die Stadt jetzt hilft


Aus der Badischen Zeitung vom 04.03.2022
Über Moldawien in die Ukraine


Von SWR Aktuell Baden-Württemberg am 03.03.2022
So geht es den ukrainischen Kindern nach ihrer Ankunft in Freiburg


Von baden.fm vom 03.03.2022
So geht es jetzt den geretteten Heimkindern aus Kiew in Freiburg


Aus dem Magazin "Der Spiegel" vom 02.03.2022r
Vor Abfahrt malten wir bei allen Kindern die Blutgruppe auf den Rucksack


Aus der Badischen Zeitung vom 28.02.2022
Freiburger Stadtmission sammelt jetzt Care-Pakete für die Ukraine


Aus der Badischen Zeitung vom 28.02.2022
Versorgung der Kinder aus der Ukraine in Freiburg ist gesichert


Aus der Badischen Zeitung vom 27.02.2022
Lauter kleine Helden": Emotionaler Empfang für geflüchtete Kinder aus der Ukraine


Aus dem Magazin "Der Stern" vom 26.02.2022
Auf der Flucht: So kommen 167 Kinder aus Kiew nach Freiburg


Von SWR Aktuell Baden-Württemberg vom 24.02.2022 um 19.30 Uhr (ab Minute 3.30)
Kinder und Erwachsene aus Kiew sollen am Wochendende in Freiburg eintreffen.

WIR BRAUCHEN IHRE HILFE IN DIESER ZEIT

Geldspenden Wenn Sie uns in diesen kritischen Zeiten finanziell unterstützen wollen,
spenden Sie gerne unter dem Stichwort „Ukraine-Nothilfe“ auf unser SPENDENKONTO.


Gelebte Nächstenliebe seit 1991

30 Jahre das S’Einlädele
30 Jahre das S’Einlädele

In den vergangenen drei Jahrzehnten hat sich für das S’Einlädele viel bewegt. Da wir das wegen Corona nicht in präsenz feiern wollen haben wir eine andere Idee.

• 30 Jahre • 30 Wünsche •


Lebensmittelpäckchenaktion (Daueraktion)

Spendenshop
Lebensmittel Spendenshop

Sie können in unseren Lebensmittelspendenshop im S’Einlädele dauerhaft Päckchen für die Ukraine spenden.

• Ein dauerhaftes Projekt vom S’Einlädele •

Auch nach der Weihnachtspäckchenaktion können Sie noch Kinder, Familien und Seniorinnen und Senioren in der Ukraine unterstützen! Denn wir sammeln das ganze Jahr über Lebensmittelpakete. Sie können wie gewohnt direkt bei uns im Laden packen lassen, es selbst packen und vorbeibringen oder über unsere Spendenkontoverbindung oder betterplace einen beliebigen Betrag spenden und wir packen dann entsprechend Päckchen für Sie!
Mehr Infos dazu in unserem Spendenshop.


Ebay-Kleinanzeigen

"Die Oltmanns" bieten Möbel und größere Antiquitäten, aus Haushaltsauflösungen und Spenden auch unter Ebay-Kleinanzeigen an. Der Erlös fließt ebenso wie beim S’Einlädele in die Ukraine-Hilfe. Da das Angebot ständig wechselt sollten sie sich diesen Link gut abspeichern.
Die Oltmanns bei Ebay-Kleinanzeigen


WIR SIND FÜR SIE DA

Aber wir sind selbstverständlich nicht untätig: Alle Mitarbeitenden, deren Arbeitsbereiche die Arbeit von zuhause aus zulassen, sind nach wie vor für Sie da. Das gilt vor allem für die Bereiche Spenden, Patenschaften, Brass Quintett und Seelsorge.

Bezüglich Seelsorge gibt es angesichts der aktuellen Krise ein besonderes Angebot: Wenn Sie den Wunsch verspüren mit jemandem über Ihre Sorgen zu sprechen und gemeinsam zu beten, melden Sie sich gerne per Mail bei:
• Silvia Frechet (frechet@seinlaedele.de),
• Oksana Oleksyuk (oleksyuk@seinlaedele.de),
• Wilfriede Auer-Gossler (auer@seinlaedele.de),
• Arantxa Diez (arantxa.diez@seinlaedele.de),
• Volker Höhlein (hoehlein@seinlaedele.de),
• Hans-Peter Fischer (hpfischer@seinlaedele.de),
• Tobias Adler (tobiasadler@seinlaedele.de)
• oder telefonisch unter 0761/280907 oder 0761/15615760 und sprechen Sie auf den Anrufbeantworter.
UNSER ONLINE-SPENDENSHOP

Auch bedürftigen Menschen außerhalb unserer Projekte wollen wir verstärkt helfen, z.B. mit Lebensmittelpaketen, (SPENDENSHOP) die wir vor Ort einkaufen lassen. Mit 12 Euro können wir ein Lebensmittelpaket packen. Mit 50 Euro kann einer Person ein Monat lang geholfen werden. Mit 100 Euro können wir eine sechsköpfige Familie einen Monat lang ernähren, mit 500 Euro helfen Sie dabei, unsere beiden Seniorenpflegeheime mit insgesamt fast 50 Pflegeplätzen einen Tag funktionsfähig zu halten. Wenn Sie uns hier im S´Einlädele zur Überbrückung dieser Notsituation direkt helfen wollen, dann spenden Sie bitte mit dem Vermerk „S'Einlädele Ukraine-Nothilfe“. Jeder Euro hilft.


HERZLICHEN DANK

Vielen Dank für alles, was Sie in Vergangenheit und Zukunft für uns getan haben und tun werden. Es gilt in dieser besonderen Situation jetzt vor allem Psalm 91,5. Gott segne und behüte Sie in dieser schwierigen Zeit. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße im Namen des ganzen S´Einlädele - Teams
Volker Höhlein
Geschäftsführer


Unsere Projekte:

Hoffnung Heute Café Satz S’Antiqua Samariterlager Spenden Shop